Sofortkredit

Was ist ein Sofortkredit? Vorteile/Nachteile

Ein Sofortkredit ist ein klassischer Ratenkredit, der ohne einen festen Verwendungszweck vergeben wird und daher für die Erfüllung ganz privater Wünsche genutzt werden kann. Sofortkredite werden in den meisten Fällen von Direktbanken vergeben, die eine schnelle Kreditbearbeitung und Kreditauszahlung versprechen. Mit dem Sofortkredit soll es also möglich sein, kurzfristig über die beantragte Kreditsumme zu verfügen, um sich schnell einen Wunsch erfüllen zu können.

Sofortkredite können je nach Angebot der Bank zwischen 500 bis 50.000 Euro aufgenommen werden. Die Rückzahlung erfolgt dann in 12 bis 120 Monatsraten, wobei viele Banken auch Sondertilgungsmöglichkeiten und sogar Ratenaussetzungen offerieren. Die jeweilige Wunschkreditsumme sowie die gewünschte Laufzeit können dann im Kreditantrag angegeben werden, der für eine noch schnellere Bearbeitung online an die Bank übermittelt wird.

Vorteile des Sofortkredites

Der Sofortkredit weist eine Reihe von Vorteilen auf, weshalb er auch immer häufiger genutzt wird. Der erste Vorteil ist die Online-Kreditvergabe. Mit ihr ist einen Antragstellung am heimischen PC möglich, sodass sich Kreditsuchende den Weg zu ihrer Bank sparen können. Gleichzeitig ist es möglich, den Kreditantrag am Abend oder am Wochenende auszufüllen, was vor allem für Menschen interessant ist, die beruflich und privat stark engagiert sind.

Ein weiterer Vorteil des Sofortkredites sind die im Vergleich zur Hausbank meist günstigeren Zinsen. Da die Direktbanken auf teure Filialen und eine Vielzahl an Mitarbeitern verzichten können ist es ihnen möglich, ihre Zinsen niedrig zu halten. Zumeist ist eine Ersparnis von einigen Prozentpunkten möglich.

Nachteile des Sofortkredites

Ein Sofortkredit weist allerdings nicht nur Vorteile, sondern mitunter auch Nachteile auf. So müssen Kreditnehmer diesen Kredit allein beantragen, was vor allem für Menschen mit nur wenig Erfahrung mühselig ist. Da die Kreditanträge von den Banken jedoch sehr übersichtlich gestaltet sind, ist die Beantragung dennoch relativ einfach.

Ein weiterer Nachteil besteht darin, dass Sofortkredite von Direktbanken nicht umgehend genehmigt werden können. Obwohl Antragsteller häufig bereits nach wenigen Minuten eine Kreditentscheidung erhalten, ist dies nicht endgültig, sondern sie kann nur als vorläufige Genehmigung betrachtet werden. Erst nach der Einreichung der Gehaltsnachweise und der weiteren von der Bank geforderten Unterlagen kann der Kredit abschließend entschieden werden. Aufgrund der Postlaufzeiten muss hier jedoch eine Bearbeitungszeit von einigen Tagen kalkuliert werden.

Kredite im Netz - Neueste Einträge

Jetzt kostenlos eintragen
  • Kredit Magazin

    Umfangreiches Internetportal zum Thema Kredit. Neben einem Kreditvergl...

  • Bundesverband Deutscher Leasing-Unternehmen

    Der Bundesverband Deutscher Leasing-Unternehmen (BDL) stellt sich auf ...

  • LBS

    Die Bausparkasse der Sparkassen informiert auf ihrer Website über ihr ...